Überlaufen der Kliniken vermeiden

- Posted in Kliniküberlastung by - Comments

enter image description here am besten durch Schließungen! In Deutschland werden zum Jahresende zwanzig Krankenhäuser geschlossen sein, doppelt so viele wie im Durchschnitt der letzten Jahre. Betroffen sind im Corona-Jahr 2.144 Betten und circa 4.000 Stellen.

Gemeingut.org

Sehnsucht nach der Wunderpille

- Posted in Sonstiges by - Comments

"Denn SARS-CoV-X ist ein endemischer Erreger eines in 95 Prozent der Fälle leicht verlaufenden grippalen Infekts mit einer Letalität deutlich unter der von Influenza. Daher wird, wenn die derzeitige, auf Propaganda beruhende Hysterie vorbei oder durch ein neues Thema ersetzt ist, das Interesse an einem Medikament verschwinden. Das wissen die Pharmamanager, und daher werden sie kaum ein bis zwei Milliarden in die Entwicklung eines Wirkstoffs gegen Grippeviren stecken. Denn dies wird seit Jahrzehnten bereits vergeblich versucht. Warum ist es so schwer, ein Medikament gegen grippale Infekte zu entwickeln? .... Es ist höchst unwahrscheinlich, dass es einen Wirkstoff gegen SARS-CoV-X geben wird, und das ist auch nicht weiter tragisch, da es sich bei diesem Virus um einen normalen Erreger grippaler Infekte handelt. Wir sollten uns lieber darauf konzentrieren, die Wirtschaft durch Reformen zu stabilisieren, damit die Wertschöpfung uns weiterhin die Luxusmedizin erlaubt, die wir heute noch haben. Sonst haben wir bald wieder Todesursachen zu beklagen, die wir bereits überwunden hatten." ACHGUT

Virus "Hunger"

- Posted in Impfen by - Comments

enter image description here

Ein Virus namens "Hunger" tötet täglich 8500 Kinder weltweit und der Impfstoff existiert. Es heißt Essen. Das zeigen die Medien nicht !! @AlineOzturk3

Maßnahmen wirken

- Posted in Maskenpflicht by - Comments

enter image description here

Covid: Die Illusion der Kontrolle "Die vielen von vermeintlichen Experten vorgeschlagenen Maßnahmen waren medizinisch weitgehend unwirksam, aber sozial und wirtschaftlich äußerst destruktiv.

Die einzige wirksame Maßnahme zur Verringerung schwerer Krankheiten und Todesfälle - ohne frühzeitige Grenzkontrollen oder umfassende totalitäre Maßnahmen - wurde von den meisten westlichen Gesundheitsbehörden ignoriert oder blockiert: evidenzbasierte frühzeitige und prophylaktische Behandlung . Es war vielleicht einfach zu kosteneffizient." SWPRS

enter image description here

Pandemie mit Professor Drosten

- Posted in Diskussionskultur by - Comments

enter image description here Meine Pandemie mit Professor Drosten: Vom Tod der Aufklärung unter Laborbedingungen (Deutsch) Broschiert 18€ – 29. Januar 2021 Eine altbekannte Allianz aus Seuchenwächtern, Medien, Ärzten und Pharmalobby ist auch zu Corona-Zeiten wieder am Werk ― man trifft auf erstaunliche personelle Kontinuitäten über fast zwanzig Jahre hinweg. Zum Beispiel Prof. Dr. Christian Drosten von der Berliner Charité. Ein Mann, der fast immer zur Stelle war, wenn im 21. Jahrhundert eine Pandemie aus der Taufe gehoben wurde, und dessen Warnungen ― manchmal bis aufs Komma gleichlautend ― sich zuverlässig als falsch erwiesen; der einen PCR-Test für ein »neuartiges« Coronavirus quasi in der Tasche hatte, bevor überhaupt irgendjemand wissen konnte, dass es sich um ein Coronavirus handelte; der auf fast schon unheimliche Weise plappernde Ratlosigkeit in mediale Expertise verwandelte, monopolisierte und verbreitete; der als Chef des maß­geblichen Referenzlabors weltweit die Diagnostik mitbestimmte ― und der zudem in das Geschäft der Seuchenwächter selbst verstrickt ist.

Die Welt lebt aktuell im Wartesaal der Apokalypse. Das ist kein Zufall. Denn es gibt eine lange Vorgeschichte, die eine Ahnung von der Offenbarung vermittelt, die uns noch bevorstehen soll.

Leseprobe

Deutsche Corona Demut 2020

- Posted in Maskenpflicht by - Comments

Masken zum Trinken runterziehen - 50 € "Wir machen da keinen Spaß sondern das ist ernst gemeint"

Was mich am meisten beängstigt, ist der Wille zum Gehorsam der lieben Mitbürger auch die absurdesten Regeln zu befolgen.

Die jahrzehntelange Gehirnwäsche durch die Regierungs- und Konzernmedien ist sehr erfolgreich. Und diese Mitbürger haben keinen Funken Mut mehr auch nur ansatzweise die Propaganda zu hinterfragen.

Ist das wirklich ernst gemeint? Warum wird dann jemand bestraft, nur weil er draußen aus seiner Wasserflasche trinken wollte? Entweder ist das Spaß oder Wahnsinn. CORODOK

Die Erzeugung der 3. Welle am Beispiel Frankreich

- Posted in Sonstiges by - Comments

enter image description here Es wird wirklich langsam absurd wie stark die Massentesterei von Menschen ohne Symptomen die Statistiken der Länder beeinflussen. Am Beispiel Frankreich ist das jetzt ganz besonders deutlich zu sehen. Offenbar gehen der Regierung die relevanten Zahlen zu schnell nach unten.

Im Chart oben sehen wir die Zahl der täglich durchgeführten Tests. Wahrscheinlich dient den Behörden dafür als Vorwand man müsse mehr kontrollieren wegen der angeblich um 70% infektiöseren Variante des Virus in England. Dabei hat auch London seine Tests von 248.000 am 10. Dezember auf 381.000 am 17. Dezember erhöht ohne dabei einen höheren Anteil positiver Fälle zu bekommen.

Auch bei den getesteten LKW-Fahrern, die nach der Grenzschließung durch die französischen Behörden Weihnachten in ihren LKWs verbringen mussten, gab es bei über 15.000 Getesteten gerade mal 0,2% positive Ergebnisse, also im Bereich der falsch-positiven und des Grundrauschens. Was reitet die Politiker, ständig neue Begründungen produzieren zu wollen, wie man der Bevölkerung die Grundrechte nehmen kann, Kollateralschäden und zusätzliche Todesfälle zu verursachen und Arbeitsplätze zu vernichten?

TKP

Impfen ist ja gar nicht teuer??

- Posted in Impfen by - Comments

De feiten:  33,5 miljoen vaccins worden dit jaar aangekocht aan 279 miljoen € uit de coronaprovisie 2020. Ook in de coronaprovisie 2021 is nog 500 miljoen beschikbaar voor o.a. vaccins. Ist ja nicht so teuer. Zum Vergleich: Für eine Grippeimpfung zahlt man 20-35€ pro Dosis, PCR-Test 40 € Laborkosten. Ist ja fast wie ein Weihnachtsgeschenk der Pharma an die Welt. Bei einer Durchimpfung aller Erdenbürger ist für eine doppelte Corona-Injektion also mit ca. 100 Milliarden zu rechnen. Aber:Weitere Impfstoffe werden folgen. Da die Schutzwirkung der derzeit verimpften Präparate noch begrenzt ist, werden wohl später weitere Impfungen verlangt werden, entweder durch direkten oder indirekten Zwang... So wird die Sache rund! Einen wesentlichen Beitrag liefert auch diese neue Definition der WHO : Zur Immunität trägt nur noch das Impfen bei.

Impfstoffe gelten auch als die Pharmaprodukte mit der höchsten Gewinnspanne. Dazu kommt die allgemeine Haftungsbefreiung. Für Schadensersatz durch die Impfschäden durch Narkolepsie, die im Gefolge einer ähnlichen Impfaktion nach der Schweinegrippe entstanden sind, prozessieren Geschädigte noch immer... Wir können nur hoffen, das die Bevölkerung diese Sache als elendigliches Geschäftsmodell letztlich wohl auf Kosten der Gesundheit durchschaut! Nur müssten man für ein solches Aufblühen kollektiver Intellgienz sicherstellen, dass die Leute auch zusammenkommen.

Basta Berlin (Folge 67) – Bleibender Schaden: Vereinsamung, Impfung, Suizid

- Posted in Impfen by - Comments

Coronaaspekte locker vom Hocker

Frohe Weihnacht!

- Posted in Sonstiges by - Comments

oT

Page 1 of 7