Die Erzeugung der 3. Welle am Beispiel Frankreich

enter image description here Es wird wirklich langsam absurd wie stark die Massentesterei von Menschen ohne Symptomen die Statistiken der Länder beeinflussen. Am Beispiel Frankreich ist das jetzt ganz besonders deutlich zu sehen. Offenbar gehen der Regierung die relevanten Zahlen zu schnell nach unten.

Im Chart oben sehen wir die Zahl der täglich durchgeführten Tests. Wahrscheinlich dient den Behörden dafür als Vorwand man müsse mehr kontrollieren wegen der angeblich um 70% infektiöseren Variante des Virus in England. Dabei hat auch London seine Tests von 248.000 am 10. Dezember auf 381.000 am 17. Dezember erhöht ohne dabei einen höheren Anteil positiver Fälle zu bekommen.

Auch bei den getesteten LKW-Fahrern, die nach der Grenzschließung durch die französischen Behörden Weihnachten in ihren LKWs verbringen mussten, gab es bei über 15.000 Getesteten gerade mal 0,2% positive Ergebnisse, also im Bereich der falsch-positiven und des Grundrauschens. Was reitet die Politiker, ständig neue Begründungen produzieren zu wollen, wie man der Bevölkerung die Grundrechte nehmen kann, Kollateralschäden und zusätzliche Todesfälle zu verursachen und Arbeitsplätze zu vernichten?

TKP